Barcok@home – Staffel 2 (Winter 2020/Frühling 2021)
Kultur


Im Format „Barock@home“ der internationalen Bachakademie Stuttgart, gehen Leiter Hans-Christoph Rademann und Chefdramaturg Henning Bey großen Werken des Barocks auf die Spur. Die opulenten Live-Aufführungen bekannter Werke von Bach, Händel und vielen weiteren, aufgeführt von der Gaechinger Cantorey, unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann, werden mit tiefgehenden musikwissenschaftlichen und inhaltlichen Analyse , sowie mit Lesungen von modernen oder zeitgenössischen Schriftstücken und lyrischer Texte verbunden. „Barock@home“ ist mehr als ein Konzertersatz in Pandemiezeiten, es ist vielmehr ein eigenständiges Sende-Format, das sich umfassend und unterhaltsam mit barocker Musik auseinandersetzt. Die mittlerweile 6 produzierten Episoden des 1-stündigen Sendungsformats, sind verfügbar auf Youtube, Spotify, Apple Podcasts und vielen weiteren gängigen Plattformen. 
 
Inhalte der 2. Staffel

– Episode 5: Bachs Weihnachtsoratorium 
– Episode 6: Musik für die Himmelsburg 
– Episode 7: coming soon 
– Episode 8: coming soon 
 

Weitere Informationen & ganze Sendungen: https://mediathek.bachakademie.de/

INFORMATIONEN

Konzeption: Henning Bey 
Produktionsleitung: Phillip Unger 
Regie: Sebastian Georgi, Arun Hüttemann 
Kamera: Felix Hugenschmidt, Arun Hüttemann, Jan Kampouridis, Andreas Hampp 
Musikaufnahme: Trinitus, Andreas Neubronner 
Post-Produktion: Franziska Coy, Johann Stremlau, Nils Rulle 

 

Eine Produktion der BildManufaktur im Auftrag der Bachakademie.

fb-news