Arte – abroad, Magazin
TV
Frauen gegen Lukaschenko
ARTE Re:

Die Vilnius-Gruppe besteht aus zahlreichen Student:innen von der belarussischen Exiluniversität, die in Litauens Hauptstadt leben. Sie wollten dort studieren und sitzen nun im Exil fest, nachdem Präsident Lukaschenko, der letzte Diktator Europas, die Grenzen geschlossen hat. Nun kämpfen sie gegen Lukaschenko und sein Regime.


Wir haben im Auftrag des SWR/Arte hautnah neun Tage den Kampf junger belarussischer Dissidentinnen im Nachbarland Litauen begleitet, darunter auch die bekannte Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja.


Mehr von ARTE Re:

Die Lawinensprenger
Kiews Techno-Szene packt an